Passive und aktive Reha für Ponywallach "Erwin"

Reha-angebote nach einer Op wegen eines Sehenschadens

reha_pferd_erwin.jpg

Nach einer OP wegen eines Sehnenschadens ist mein Ponywallach "Erwin" auf den Eichenhof Dassendorf gezogen.

 

Nach 4 Wochen strenger Stehzeit wurde die aktive Rehaphase mit Osteopathie-Behandlungen eingeleitet und zusätzlich durch eine Bemer-Therapie begleitet.

Diese hat den Verlauf des Heilungsprozesses positiv beeinflusst und Erwin bei der physischen und psychischen Entspannung wesentlich geholfen.

Seit einigen Monaten ist das regelmäßige Training im Aquatrainer hinzugekommen, wodurch Erwin schonend und effizient Muskulatur aufbaut. Mein Pony fühlt sich seit dem ersten Tag sehr wohl auf dem Eichenhof und ich bin begeistert über seine positive Entwicklung!

Vielen Dank an das Team vom Eichenhof Dassendorf!

Katrin mit "Erwin" • Herbst 2020

Haben Sie Fragen zu unseren Reha-Angeboten? Wir melden uns bei Ihnen!

Vielen Dank!

conrad_edited.jpg

"Conrad" – Diagnose Hufgelenksentzündung

" Zum Glück wurde Conrad durch die Kombination aus Aquatrainer und Führanlage gut ausgelastet. Die schöne Paddockbox hat auch  dazu beigetragen, dass er seine gute Laune behalten hat."

 

—  Stephanie mit "Conrad"