eichenhof_reha_header.jpg

Der
Reha-Stall

Der Reha-Stall Eichenhof

So wird ihr pferd wieder gesund

Bei einem Reha-Aufenthalt ist es wichtig, alle Maßnahmen zur Rehabilitation sehr individuell auf Verletzungsart und Pferdetyp abzustimmen. Dieses geschieht stets in enger Zusammenarbeit mit dem vorbehandelnden Tierarzt, bzw. der Tierklinik und dem Schmied.

Wann ist ein Reha-Aufenthalt sinnvoll?

  • bei Sehnen-, Bänder- und Muskelproblemen

  • bei Gelenkproblemen

  • nach Frakturbehandlungen

  • nach Operationen aller Art

  • bei chronischen Arthrosepatienten

  • bei Atemwegsproblematik

  • für Herz- Kreislauftraining

  • bei leistungsschwachen Pferden

  • nach Turniersaison zur Regeneration

  • bei Rückenproblemen

  • als allgemein ergänzendes Aufbautraining

Kaja Pawlinski

Ihre Ansprechpartnerin 

Sie wollen jemanden eine Freude machen?

Wir bieten Geschenkgutscheine
z. B. für eine Aquatrainer-Einheit an.

Mittelpunkt unserer Anlage ist der Aquatrainer der Firma "Horse Gym 2000".

Dieser erlaubt das therapeutisch entlastende Bewegen von Pferden mit gleichzeitiger Beobachtung der Bewegungsabläufe. Es wird mit diesem Gerät äußerst Sehnen- und Gelenkschonend trainiert. Die Schwerkraft wird im Wasser aufgehoben und die Bemuskelung bleibt in einer Rekonvaleszenz erhalten. 

Gleichzeitig ermöglicht der Aquatrainer ein gezieltes Aufbau- und Konditionstrainung.

Der Aquatrainer steht natürlich auch Pferden von ausserhalb zur Verfügung.
Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an!

Eichenhof Training im Aquatrainer
Eichenhof Training im Aquatrainer

press to zoom
Eichenhof Training im Aquatrainer
Eichenhof Training im Aquatrainer

press to zoom
1/1

Verschiedene Rehabilitations-Arten

Wir unterscheiden zwischen "aktiver und passiver" Rehabilitation.

 

Diese sind abhängig von der Diagnose und dem Trainingsstand des behandelnden Pferdes. Der Trainingsstand wird individuell mit dem behandelnden Tierarzt abgestimmt und von uns dann sinnvoll in aktive und passive Reha-Maßnahmen umgesetzt.

eichenhof_in_der_fuehranlage.jpg

Aktive Rehabilitation

Aquatrainer

sehnen- und gelenkschonendes Training, Muskelaufbau

Führanlage

Konditionstraining

 

Training an der Longe

Kraft- und Konditionstraining ohne Reiter

Hier stellen wir einige unserer Patienten vor:

conrad_edited.jpg

"Conrad" – Diagnose Hufgelenksentzündung

" Zum Glück wurde Conrad durch die Kombination aus Aquatrainer und Führanlage gut ausgelastet. Die schöne Paddockbox hat auch  dazu beigetragen, dass er seine gute Laune behalten hat."

 

—  Stephanie mit "Conrad"